Polycom CMA 4000/5000

Die Polycom Converged Management Application (CMA) ist eine Managementlösung, um Telepresence-Systeme, Videokonferenzendpunkte, Desktop-PC-Clients und MCUs zu verwalten. Fundament der Lösung ist der Polycom CMA Server, eine standardbasierte Verwaltungsanwendung, die umfassende Verzeichnisdienstleistungen, zentrale Versorgung und Verwaltung Tausender von Videoendpunkten ermöglicht, sowohl von High Definition Telepresence als auch traditionelleren Videokonferenzsystemen. 

Besonderes Highlight der CMA ist der enthaltende kostenlose H.323 PC-Client für bis zu 5000 Registrierungen.

„Eine E-Learning Plattform bietet den Vorteil, dass die Studenten einen sehr einfachen und direkten Zugang zu den Aufzeichnungen haben.“

Prof. Dr. Sönke Knutzen
Vizepräsident Lehre, Technische Universität Hamburg-Harburg