Referenzen & Case Studies

Jahrzehntelange Erfahrung

Mit über 35 Jahren Erfahrung in der Videokonferenzbranche konnte DEKOM bereits unzählige Projekte für namhafte Kunden rund um den Globus realisieren. Ob bei Großprojekten für Firmen mit mehreren internationalen Standorten, oder Kleinaufträgen für mittelständische Unternehmen, mit unserem interdisziplinären Expertenteam haben wir die Bedürfnisse unserer Kunden auf allen Ebenen im Blick.

Vertrauen Sie DEKOM als weltweit agierendem Spezialisten für AV-Integration und Full-Service-Anbieter im Bereich Collaboration und Videokommunikation und profitieren Sie von unserer langjährigen Expertise.

 

Auszug unserer Referenzen

Neueste Referenz-Projekte

Cross Freight

Cross Freight ist ein Unternehmen für internationale Speditionen und hat DEKOM beautragt einen frisch renovierten Konferenzraum auszustatten. Mit Logitech und Microsoft ist eine benutzerfreundliche und smarte Meetingumgebung entstanden

Case Study ansehen (PDF)

The Quality Group

The Quality Group hat DEKOM mit der Ausstattung zahlreicher Konferenzräume und eines Boardrooms beauftragt. Alle Räume sind native MTR-Umgebungen und können über benutzerfreundliche Pads gesteuert werden. 

Case Study ansehen

DZ HYP

Die DZ HYP ist eine renommierte Bank, die sich auf den Bereich Pfandbrief- und Immobilienfinanzierung spezialisiert hat. Der Hauptsitz in Hamburg wurde komplett saniert und DEKOM durfte gleich mehrere große Konferenzräume mit modernster Videokonferenz- und Medientechnik ausstatten. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Case Study ansehen

Referenzen nach Branche

Gesundheitswesen

Zu den Case Studies

Bildungswesen

Zu den Case Studies

Öffentliche Hand

Zu den Case Studies

Justizwesen

Zu den Case Studies

Finanzwesen

Zu den Case Studies

Ein blauer Icon mit einem Kran, einem Kraftwerk und einem LKW

Industrie & Handel

Zu den Case Studies

Blauer Icon mit einem LKW, einem Lagerhaus und einem Flugzeug

Transport & Logistik

Zu den Case Studies

Blauer icon mit einem Bauplan, einem Sicherheitshelm und einem Kran

Bau- & Ingenieurwesen

Zu den Case Studies

Referenzen im Gesundheitswesen

Referenz-Projekte

MK-Kliniken AG

Die Unternehmensgruppe MK-Kliniken AG bedient sich für ihre dezentrale Organisationsstruktur eines leistungsfähigen Kommunikationssystems. Um die dauerhafte und regionale Präsenz mit direkter operativer Handlungsfähigkeit sicherzustellen, wurde DEKOM damit beauftragt, ein zentrales Herzstück mit Videokonferenz-Anbindung zu installieren.

Case Study ansehen (PDF)

Klinikum Augsburg

Das Klinikum Augsburg wurde von DEKOM zur Erweiterung der medizinischen und pflegerischen Leistungen mit Infrastruktur und modernster Videokonferenztechnik ausgestattet. Nun sind Live-OPs zu Weiterbildungsmöglichkeiten, interne Schulungen für angehende Ärzte, sowie Ad-hoc-Besprechungen zwischen Fachärzten und Experten problemlos möglich.

Case Study ansehen (Video)

Charité

Einmal pro Jahr veranstaltet die Nordostdeutsche Gesellschafft für gynäkologische Onkologie (NOGGO) einen interaktiven Kongress zum neuesten Wissensstand der internationalen Krebsforschung. DEKOM als Event-Dienstleister ermöglichte die Zusammenschaltung und Interaktion per Video von Teilnehmern aus über 13 Standorten in HD-Qualität.

Case Study ansehen (Video)

Referenzen im Bildungswesen

Referenz-Projekte

Technische Universität Hamburg

Für die TUHH haben wir ein Vorlesungs-Aufzeichnungs-System entwickelt, um Vorlesungen aufzuzeichnen und sie zeitnah auf der E-Learning-Plattform zur Verfügung zu stellen. So können sich die Studierenden die Inhalte im Nachgang nochmal anhören.

Case Study ansehen (PDF)

AHA Lübeck

In der Akademie für Hörgeräte-Akustik (AHA) Lübeck hat DEKOM eine Beschallungsanlage installiert, die 15 Akustikszenarien simulieren kann. Zusätzlich wurde der Hörsaal mit Medientechnik und einem Multimedia-Dozententisch ausgestattet.

Case Study ansehen (PDF)

Jacobs Universität

Die Jacobs University in Bremen setzte schon vor vielen Jahren auf Videokonferenzen, um ihr Lehr- und Forschungsangebot global und live zugänglich zu machen. DEKOM stattete den Logistik-Hörsaal mit bis dato modernster Videokonferenz-Technologie aus.

Case Study ansehen (PDF)

Referenzen im öffentlichen Sektor

Referenz-Projekte

Kreis Ostholstein

Für unseren Kunden, den Kreis Ostholstein, haben wir die Sitzungssäle so digitalisiert, dass Versammlungen problemlos hybrid stattfinden können. Das bedeutet, die Teilnehmer können sich einfach per Video hinzuschalten und genauso mitwirken, als wären sie vor Ort präsent.

Case Study ansehen (Video)

Amt Haddeby

Das Amt Haddeby in Schleswig-Holstein beauftragte DEKOM mit der Digitalisierung einiger Räume, um die Prozesse innerhalb des Amtes zu vereinfachen. So können nun beispielsweise Dokumente und Bilder mit nur einem Click auf Bildschirmen gezeigt werden.

Case Study ansehen (PDF)

Rathaus Bochum

Gemeinsam mit unserem Partner komma,tec redaction haben wir das Rathaus Bochum mit Digital-Signage-Lösungen ausgestattet, das den Besuchern nicht nur die Wegfindung erleichtert, sondern auch hilfreiche Informationen zu relevanten Themen liefert.

Case Study ansehen (Video)

Referenzen im Finanzwesen

Referenz-Projekte

Die Continentale

Die Continentale, ein privater Versicherungsverbund mit zahlreichen dezentralen Standorten in Deutschland, gab DEKOM den Auftrag, 15 Standorte und über 100 Arbeitsplätze mit neuester Videokonferenztechnik auszustatten, um die Kommunikation ihrer in ganz Deutschland verteilten Mitarbeiter zu verbessern.

Case Study ansehen (PDF)

Donner & Reuschel

Für Donner & Reuschel, eine im Jahr 1798 gegründete Privatbank aus Hamburg, haben wir mehrere Konferenz- und Meetingräume technisch auf den neuesten Stand gebracht und das mehrstöckige Gebäude an Hamburgs Binnenalster mit hochmoderner Videokonferenz- und Medientechnik ausgestattet.

Case Study ansehen (PDF fehlt noch)

Triton

Bei der Investmentgesellschaft Triton hat DEKOM in Kooperation mit Holzmedia eine Etage ihres Standortes Frankfurt am Main in ein multifunktionales Konferenzzentrum mit neun unterschiedlich großen Räumen verwandelt. Die perfekte Abstimmung zwischen Möbeln und Technik stand dabei im Fokus.

Case Study ansehen (PDF)

Referenzen in Industrie & Handel

Referenz-Projekte

Jungheinrich

Jungheinrich, ein international agierender Hersteller für Transport- und Logistiksysteme, beauftragte DEKOM damit, seine europäischen Niederlassungen mit professionellen Video- und Audiokonferenzsystemen auszustatten, um die Zusammenarbeit ihrer weltweit verteilten Mitarbeiter zu fördern.

Case Study ansehen (PDF)

Takeda

Für den japanischen Pharmakonzern Takeda implementierte DEKOM im Werk Oranienburg eine leistungsfähige Kommunikationsinfrastruktur, einen Konferenzbereich mit flexibler Raumaufteilung und als Herzsstück eine MPS-Medienwand mit professionellem Telepresence-System.

Case Study ansehen (PDF)

Loesche

Vom global operierendem Engineering-Unternehmen Loesche erhielt DEKOM den Auftrag, die alternden, nur sporadisch genutzten Videokonferenzsysteme durch neue, flexible und vor allem intuitive Systeme zu ersetzen, damit die Mitarbeiter Spaß am Umgang finden und sie gerne und öfter einsetzen.

Case Study ansehen (PDF)

Referenzen in Transport & Logistik

Referenz-Projekte

Flixbus

Das in Deutschland gegründete Verkehrsunternehmen Flixbus beauftragte DEKOM damit, eine benutzerfreundliche und zuverlässige Kommunikationslösung zu finden und zu installieren, die den länderübergreifenden Kontakt per Video zwischen seinen 14 europäischen Standorten gewährleistet und dabei bei den Mitarbeitern eine hohe Akzeptanz erzielt.

Case Study ansehen (PDF)

Deutsche Bahn

Ein besonders spannendes Projekt konnten wir für die DB Netz AG realisieren, die ihr Streckennetzwerk ausbauen wollte. Dabei kam die innovative BIM-Methode zum Einsatz, bei der mithilfe der BIM-Software ein intelligentes 3D-Modell des Bauvorhabens erstellt wird, wodurch Bauprojekte schneller und besser geplant, koordiniert und umgesetzt werden können.

Case Study ansehen (PDF)

NSB Reederei

Um das Manövrieren des Schiffes „Victoria Mathias“ zu erleichtern, haben wir für die NSB Niederelbe Schiffahrtsgesellschaft eine Kombination aus Kameradeckenstativ, professioneller Funkstrecke und mobilem Display samt hochseetauglichem Tragesystem implementiert, so dass der Kapitän alle Anzeigen und Instrumente auf der Brücke bestens im Blick hat.

Case Study ansehen (PDF)

Referenzen in der Baubranche

Referenz-Projekte

gmp Architekten

Das weltweit tätige Architektenbüro Gerkan, Marg und Partner (gmp) beauftragte DEKOM, die Konferenzräume seiner beiden Standorte Berlin und Peking mit modernster High-Definition Videokonferenztechnologie auszustatten. Dabei war den gmp Architekten die Möglichkeit zur Übertragung von hochauflösenden Daten ein äußerst wichtiges Anliegen.

Case Study ansehen (PDF)

HTI Thüringen

Die HTI Thüringen KG, ein technischer Fachgroßhandel für Industrie- und Bauunternehmen, stand vor dem Problem, aufgrund einer zu geringen Grundversorgung mit DSL nicht ausreichend Bandbreite für professionelle Videokonferenzen zu haben. DEKOM fand eine Lösung und setzte dabei die Viprinet-Technologie ein. Das Ergebnis: Reibungslose Videokonferenzen in HD-Qualität.

Case Study ansehen (PDF)

Deutsche Bahn

Ein besonders spannendes Projekt konnten wir für die DB Netz AG realisieren, die ihr Streckennetzwerk ausbauen wollte. Dabei kam die innovative BIM-Methode zum Einsatz, bei der mithilfe der BIM-Software ein intelligentes 3D-Modell des Bauvorhabens erstellt wird, wodurch Bauprojekte schneller und besser geplant, koordiniert und umgesetzt werden können.

Case Study ansehen (PDF)

Wir leisten 360°-Service

und begleiten Sie durch jede Phase Ihres Projektes

Beratung

Unsere Key Account Manager beraten Sie umfassend – kostenlos, individuell und herstellerneutral.

Planung & Konzeption

Unsere erfahrenen Projektleiter planen, konzipieren, visualisieren und koordinieren Ihr Vorhaben.

Einkauf & Logistik

Unsere Einkäufer und Logistiker kümmern sich um die Beschaffung der Ware zu bestmöglichen Konditionen.

Installation & Integration

Unsere hochqualifizierten Techniker installieren, implementieren und konfigurieren Ihre Lösung.

Schulungen

Unsere zertifizierten Experten schulen Ihre Mitarbeiter und weisen sie in die Bedienung der neuen Systeme ein.

Adoption

Unser Marketing hilft Ihnen bei der Einführung und Akzeptanz Ihrer Lösung und erstellt u.a. User Guides.

Service & Support

Unser Competence Center sorgt für den reibungslosen Betrieb, wartet Ihre Technik und hilft Ihnen bei Problemen.

Sicherheit & Datenschutz

Unsere IT-Spezialisten geben Ihnen Konfigurations-Empfehlungen zur Datensicherheit und Privatsphäre.