Führungswechsel bei der Hamburger DEKOM AG

Am 05.12.2017 vollzieht DEKOM den lang geplanten Wechsel der Geschäftsführung und mit sofortiger Wirkung wurden Simon Härke und Roman Radke in den Vorstand bestellt.

DEKOM Gebäude
18.12.2017 -

Die Hamburger DEKOM AG vollzieht den geplanten Wechsel an der Spitze: Wie das Unternehmen heute bekannt gab, wurden Simon Härke, bisher Prokurist, sowie Roman Radke mit Wirkung zum 5. Dezember 2017 in den Vorstand bestellt.

Härke, nach Stationen bei conference-tv und ViDOFON, arbeitet bereits seit dem Jahr 2005 für die DEKOM AG. Der Dipl.-Ökonom fungierte zuletzt als CTO und HR-Manager. Auch Radke durchlief bereits seine Ausbildung bei ViDOFON und war lange als Key Account Manager für DEKOM tätig, bevor er in leitender Funktion mit den Ressorts Finance und Controlling betraut wurde. Die bisherigen Geschäftsführer und Unternehmensgründer Jörg Weisflog und Akaki Togonidze wechseln mit ihrer Abberufung in den Aufsichtsrat, um sich neuen Aufgaben zu widmen. „Wir freuen uns auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Herrn Radke und Herrn Härke und die Chancen, die der Generationswechsel dem Unternehmen für die Zukunft bietet“ kommentiert Weisflog. „Wir sind überzeugt, dass Beide als hervorragend ausgebildete Fachleute und Unternehmer ihr Amt zum Wohle der Gesellschaft und Mitarbeiter ausfüllen werden.“

Simon Härke: „Herr Radke und ich übernehmen diese Aufgabe in Zeiten einer immer schneller werdenden Transformation des Marktes und unserer Arbeitsweise als solches, und ich freue mich auf die kommenden Herausforderungen: Digitalisierung nicht nur zu beschreiben, sondern aktiv umzusetzen, ist eines der spannendsten Felder unserer Zeit.“ „DEKOM steht finanziell auf einem sehr stabilen Fundament, die Mitarbeiter sind hoch motiviert, zentrale Projekte in Richtung Selbstorganisation und Agilität beinahe abgeschlossen. Unsere Aufgabe ist es nun, von dieser hervorragenden Startposition aus das Rennen auch weiterhin anzuführen“ ergänzt Radke. „Wir freuen uns, dabei auch zukünftig mit Herrn Weisflog und Herrn Togonidze in nunmehr anderer Funktion zusammenzuarbeiten.“

Die DEKOM AG bedankt sich bei den bisherigen Aufsichtsratsmitgliedern Herrn Prof. Dr. Michael Herzog und Herrn Hendrik Schürfeld für die hervorragende und vertrauensvolle Zusammenarbeit der letzten fünf Jahre.