Vereinheitlichung von Multi-Vendor Collaboration Umgebungen

Proprietäre Systeme, unterschiedliche Prozesse, heterogene Anbieter und mangelnde Standardisierung: die Komplexität organisch gewachsener Collaboration-Umgebungen stellt für die meisten Unternehmen und insbesondere IT Abteilungen noch immer eine große Herausforderung dar. 

Wie lassen sich technologische Inseln überbrücken, Investitionen sichern, IT-Ressourcen freisetzen – und dabei gleichzeitig die Collaboration-Möglichkeiten erweitern und verbessern?

Wie schafft man es, „klassische“ Cisco oder Polycom-Konferenzräume in Skype for Business zu integrieren? Unser Whitepaper zeigt Schritte und stellt Fragen, um Ihre Collaboration-Umgebung zu vereinheitlichen und somit einfacher, benutzerfreundlicher und skalierbarer zu machen.

Jetzt kostenlos anfordern!


Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.