Microsoft Teams

Microsoft Teams ist eine der meistgenutzten Collaboration-Plattformen für die hybride Zusammenarbeit in Unternehmen. Sie verfügt über zahlreiche Kanäle, über die Teams und Mitarbeiter miteinander kommunizieren, ihre Dateien teilen, und gemeinsam an Projekten arbeiten können. Mit der Anbindung an die Microsoft 365 Suite stehen den Nutzern viele weitere Anwendungsmöglichkeiten für die Teamarbeit zur Verfügung.


Hybrides Arbeiten mit Microsoft Teams

MS Teams ist ideal für die standortübergreifende Zusammenarbeit von verteilten Teams und Mitarbeitern. Als Kommunikationsmittel stehen Einzel- und Gruppenchats, sowie Video- und Telefonanrufe zur Verfügung. Die Applikation lässt sich auf jedem Gerät (Smartphone, Tablet, Laptop, Desktop) verwenden und überall nutzen, egal ob im Büro, im Home Office oder unterwegs.

Meetings können über den Kalender problemlos geplant werden, und per Link auch externe Teilnehmer dazu eingeladen werden.

Neben den klassischen Kommunikationskanälen verfügt die Plattform mit der Anbindung an die Microsoft 365 Suite über zahlreiche weitere Anwendungen für die ortsunabhängige Teamarbeit. Dazu gehören unter anderem: Powerpoint, Word und Excel für die Erstellung von Präsentationen, Textdokumenten und Tabellen, Sharepoint zum Ablegen und Teilen von gemeinsamen Dateien, und Planner zur Planung von Projekten und Verteilung von Aufgaben.

Vorteile von Microsoft Teams:

  • alle Kommunikationskanäle in einer Plattform
  • auf jedem Gerät verfügbar
  • Web-, Desktop- und Mobile-App
  • standortübergreifende Zusammenarbeit
  • MVP (Message/Video/Phone)
  • Content-Sharing, Whiteboarding
  • Datenaustausch und -speicherung
  • Anbindung an Microsoft 365
  • Kalenderintegration
  • Administrations-Tools
  • externe Meeting-Teilnahme möglich
  • zertifizierte Hardware
  • volle Integration in Ihren Konferenzraum
  • feste, monatliche Kosten
  • Lizenzen jederzeit zubuchbar

Zertifizierte Hardware für Microsoft Teams

Viele Videokonferenzhersteller bieten passende Hardware für die Nutzung mit Microsoft Teams an. Dazu zählen unter anderem Headsets und Webcams für den Einzelplatz oder das Home Office, aber auch Kameras, Videobars und Raumsysteme für den Meetingraum. Die zertifizierten Geräte garantieren mit ihrer erstklassigen Audio- und Videoqualität ein professionelles Meeting-Erlebnis, egal wo Sie sich befinden.

Zu den Meetingraum-Lösungen gehören auch Touchpads mit einer intuitiven Nutzeroberfläche zur Steuerung der Komponenten. Sehr empfehlenswert sind Raumbuchungssysteme, die anzeigen, ob oder wann ein Raum verfügbar ist. Diese sind direkt mit Outlook verbunden, so dass Sie schon bei der Planung eines Meetings den passenden Raum hinzubuchen können.

Alle zertifizierten Geräte


Microsoft Teams Raumsysteme Vergleichsübersicht

Bei der Auswahl eines geeigneten Microsoft Teams Raumsystems haben Sie ein vielfältiges Angebot zwischen vielen verschiedenen Herstellern. Doch welches ist das richtige System für Ihr Unternehmen? Und nach welchen Kriterien sollte es ausgewählt werden? Mehr Informationen darüber, eine Gesamtübersicht über alle Geräte, sowie alle Microsoft Teams Raumsysteme im Vergleich finden Sie in unserer Microsoft Teams Vergleichsübersicht.

PDF anfordern

Hybride Meetings mit Microsoft Teams Rooms

Es wird auch in Zukunft so sein, dass ein Teil der Mitarbeiter im Büro arbeitet, während ein anderer Teil im Home Office bleibt. Daher werden sich die virtuellen Meetings vom Einzelplatz in den Konferenzraum verlagern. Mithilfe von Microsoft Teams Rooms lässt sich die MS Teams-Plattform leicht in die Besprechungsräume integrieren, so dass auch die Kollegen, die zuhause arbeiten, problemlos an den Meetings teilnehmen können.

Microsoft Teams Rooms verbindet nicht nur die MS-Teams-Plattform mit der Konferenzraumtechnik, sondern sorgt dabei auch für die gewohnte Microsoft-Teams-Meetingumgebung. Die Steuerelemente ermöglichen eine einfache und intuitive Nutzung der Geräte und Meetings lassen sich mit nur einem simplen Knopfdruck starten.

Mehr über Microsoft Teams Rooms


Interaktive Zusammenarbeit mit Microsoft Teams

Eine ultimative Zusammenarbeit ermöglichen Collaboration-Displays. Sie enthalten Windows- und Microsoft-365-Anwendungen und bieten alles, was effiziente Gruppenarbeit ausmacht: Videokonferenzen, Präsentationen, kreatives Brainstorming und gemeinsames Überarbeiten.

Ausgestattet mit einem PC, einer Videokonferenzkamera, Mikrofonen und umfangreichen Whiteboardfunktionen können verteilte Teams und Mitarbeiter, unabhängig von Ihrem Standort, gemeinsam und in Echtzeit an Projekten arbeiten, ihre Gedanken skizzieren und Ideen festhalten. Die kollaborativem Touchscreens verfügen außerdem über die BYOD-Funktionalität, so dass Teilnehmer ihr eigenes Gerät drahtlos mit dem Display verbinden und Ihre Inhalte teilen können.

Collaboration-Displays für MS Teams


Planen Sie Ihren Konferenzraum mit Experten!

DEKOM ist Microsoft Rooms Professional Partner. Das bedeutet für Sie, dass Ihnen hochqualifizierte Spezialisten aus Technikern und Vertriebsmitarbeitern mit geballtem Know-How bei der Planung und Implementierung Ihres Microsoft-Teams-Raumes zur Seite stehen.

Unsere zertifizierten Experten begleitet Sie durch jede Phase Ihres Projektes: von der individuellen, herstellerunabhängigen Beratung, über die detaillierte Planung, bis hin zur Beschaffung und Installation der benötigten Hard- und Software-Komponenten. Auch nach Fertigstellung sind wir weiter für Sie da und sorgen dafür, dass Ihre Konferenzraumumgebung stets reibungslos funktioniert. Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie einen kostenlosen Beratungstermin.

Kostenlose Beratung


Wir sind zertifizierter Partner

zahlreicher Hersteller von zertifizierten Microsoft-Teams-Lösungen. Einige davon sind:

Häufig gestellte Fragen (FAQ)