Multipoint Control Unit

Virtuelle Konferenzräume, Mehrpunktkonferenzen oder einfach der Ort, wo alle Fäden zusammenlaufen. Nehmen Sie gemeinsam an Besprechungen teil - die MCU sorgt für die beste Qualität, für jeden Teilnehmer.

In vielen Situationen im Geschäftsleben ist es notwendig, viele Menschen an einen Tisch zu bekommen. Sei es, um zu diskutieren, sich auszutauschen oder Konflikte zu lösen. Videokonferenzen bieten oftmals nur die Möglichkeit, eine Verbindung zwischen zwei Punkten herzustellen. Die Komplexität einer solchen Mehrpunktverbindung nimmt zudem stark zu, wenn Systeme verschiedener Hersteller, verschiedener Leistungsklassen oder aus verschiedenen Netzen (ISDN, IP) an einer Konferenz teilnehmen.

Eine Multipoint Control Unit (MCU) bietet Ihnen die Möglichkeit, diese Mehrpunktfähigkeit zentral zur Verfügung zu stellen. Dieses virtuelle Meetingcenter hält Videokonferenzräume bereit, in die Sie sich bei Bedarf mit einer beinahe beliebigen Anzahl von Personen einwählen können. Über dies verbessert sie die Kompatibilität zwischen alten und neuen Systemen, vermittelt zwischen SIP und H.323 und erreicht durch hochwertige Upscale-Algorithmen oftmals eine höhere Qualität als im Punkt-zu-Punkt-Betrieb. In vielen Videokonferenz-Netzwerken ist die MCU eine zentrale Komponente.


Videkonferenz-Katalog

DEKOM Katalog

Bestellen Sie den neuen Katalog zur audiovisuellen Kommunikation kostenlos!

Jetzt anfordern!

"Die Intelligenz einer Videokonferenzlösung liegt in der Infrastruktur. Sie ist das Rückgrat des Videokonferenznetzwerks."

Sven Fröhlich
Key Accounter, DEKOM AG