Erste DEKOM (vormals ViDOFON) Hausmesse 2008 ein voller Erfolg

DEKOM (vormals ViDOFON) veranstaltete am 09.05.08 in den eigenen Räumlichkeiten den ersten Tag der offenen Tur – die DEKOM (vormals ViDOFON) Hausmesse 2008.

11.06.2008 -

Unter dem Motto „Strategische Unternehmenskommunikation“ konnten sich die geladenen Gäste von den vier namhaften Videokonferenz-Herstellern Sony, LifeSize, Cisco (Cisco (Tandberg) und Polycom demonstrieren lassen, wie die neue Qualität der Videokonferenz die Kommunikation im Geschäftsleben bereichert und verbessert. Diese Chance, alle Hersteller an einen Tisch zu bekommen und direkt zu vergleichen, ist bisher einmalig und wurde auch von vielen Teilnehmern begrußt. Jeder Hersteller hatte dabei ein Zeitfenster von einer Stunde, in dem er seine Produkte und Lösungen ausgiebig vorstellen konnte.

Kulinarisch wurden die Gäste zwischendrin von einem reichhaltigen Buffet begleitet, bei dem sie sich nach Herzenslust bedienen konnten.

Voll mit Informationen und gutem Essen begann nach der Pflicht die Kur. Alle Teilnehmer wurden nach den Vorträgen zum Hamburger Hafen gebracht, der an diesem Tag seinen 819. Geburtstag feierte und sich mit unzähligen Schiffen jeglicher Bauart von seiner prächtigsten Seite zeigte. Eine eigens zu diesem Anlass angemietete Barkasse sorgte beim größten Hafenfest der Welt dafur, dass die Hausmesse-Teilnehmer dem allgemeinen Gedränge entfliehen durften. Mit der Schiffstour hatte man bei herrlichem Sonnenschein dann freien Blick auf die Hamburger Einlaufparade, dem Startschuss des Hamburger Hafengeburtstags.

Den Abend verbrachte man bei einem Cocktailempfang und asiatischen Abendessen im Restaurant des East Hotels. Kronender Abschluss dieses einmaligen Tages war die Verlösung, bei der die Teilnehmer als 1. Preis ein Mac Airbook (gesponsert von LifeSize), als 2. Preis eine Sony Videokonferenzanlage (gesponsert von Sony) und als 3. Preis ein Sharp 42“ Display (gesponsert von Cisco (Tandberg) gewinnen konnten. Niemand der Gäste ging jedoch leer aus, denn jeder Teilnehmer bekam von Polycom eine Soundstation als kostenlose Teststellung mit nach Hause.

Bevor dann alle auf ihre von DEKOM (vormals ViDOFON) gesponserten Zimmer im East oder ins beruhmt berüchtigte Hamburger Nachtleben verschwanden, ließ man den gemeinsamen Abend noch in der lauen Frühlingsnacht gemutlich auf der Terrasse des Hotels ausklingen.

Einige Stimmen:

„... meine Frau und ich haben das Event sehr genossen und wir haben uns wirklich wohl gefühlt bei und mit Ihnen!“ Jürgen Jankowski, Leibniz Universität Hannover

„Die Vorführungen / Präsentationen fand ich sehr informativ und dass 4 Firmen ihre Produkte in diesem Rahmen einbringen konnten und wollten fand ich, kurzum gesagt, Klasse. Auch die Möglichkeit direkt nach der Präsentation, und darüber hinaus, mit den Firmen über die Produkte zu sprechen war sehr gut. Das man von den anderen Gästen noch Informationen über deren jetzige Konferenzsysteme und Planungen in Erfahrung bringen konnte, rundete den Informationsaustausch ab.“ Carsten Rudebusch, Lufthansa Flight Training