DEKOM (vormals ViDOFON) unterstützt Bremer Jacobs University

Hamburg, Bremen, 20.12.2010 Nach ausführlicher Planung und Baumaßnahmen weihte Ende November die Bremer Jacobs University ein hochmodernes E-Learning-Konferenzsystem ein. Mit neuester Video- und Audiotechnik eingerichteter Raum für knapp 100 Personen und bis zu acht verschiedenen Konferenzparteien ermöglicht das System interaktive Vorlesungen und Fachdiskussionen mit Partnern an jedem beliebigen Ort der Welt.

Dr. Froese of Jacobs University
Jacobs University DEKOM reference
19.01.2011 -

Das multimediale, speziell auf Fernlehre ausgelegte System wurde auf Initiative des Jacobs-Professors und Experten für maritime Logistik Jens Froese und mit der Unterstützung der Wirtschaftsförderung Bremen (WFB) auf dem Campus installiert.

Federführend in der Ausführung war hierbei die ViDOFON AG, Spezialist für Video- und Konferenztechnik, die bereits ähnliche E-Learning-Projekte für Kunden im In- und Ausland durchführte.

Als Ausstattungskomponenten setzte die Jacobs University voll und ganz auf die High-Definition-Videokonferenz-Systeme von LifeSize, die in diesem Bereich ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis liefern. Das Videokonferenzsystem Room 220 und nicht zuletzt das LifeSize VideoCenter sorgen ab sofort für eine Lernumgebung, die dem internationalen Anspruch einer modernen Ausbildung gerecht wird. Der Streaming- und Recordingserver LifeSize VideoCenter zeichnet sich zusätzlich dafür verantwortlich, dass keine Vorlesung mehr verpasst wird. Das VideoCenter bietet die Möglichkeit durch eine einfache Aufnahmefunktion, die Videokonferenz zu speichern und im Internet zugänglich zu machen oder gar live ins Internet zu streamen. Dies ist in dieser Art in Deutschland bisher einmalig.

„In einer global vernetzten Welt, in der Videokonferenz nicht mehr nur den großen Konzernen vorbehalten ist, ist gerade im Bildungsbereich der Ausbau von moderner Kommunikationstechnologie von höherer Priorität. Dies sichert den Dozenten und Studenten den Zugang zu internationalem und vor allem aktuellem Wissen", so Andreas Wienold, VP of Sales LifeSize EMEA.

„Der Einsatz von Videokonferenz im Bereich Bildung findet immer mehr Anklang, so dass man bald von einem Standard in europäischen Hörsälen sprechen kann," so Arwed Plate, VP Sales ViDOFON und gibt damit einen kleinen Einblick in die aktuelle Entwicklung des Bereiches Videokonferenz und Bildungswesen.

„Solche Systeme lassen einen völlig vergessen, dass die Studenten oder auch Konferenzpartner ein paar hundert, ja manchmal sogar ein paar tausend Kilometer weit weg sind", schwärmt Professor Jens Froese, der bereits mit ähnlichen Systemen gearbeitet hat. Das brillante Audiosystem und ein High-Definition-Zweikanal-Videosystem mit einer annähernd lebensgroßen Projektionsleinwand sorgten, neben vielen anderen technischen Details, für eine unglaublich lebensnahe Präsenz der Gesprächspartner, so Froese weiter. „Und nicht zuletzt kann man so ein System als aktive Umweltschutzmaßnahme betrachten, da es weite Anreisewege von Experten in vielen Fällen überflüssig macht."

Das neue E-Learning-Center soll ab 2011 dafür sorgen, dass das Lehr- und Forschungsangebot der Jacobs University vor allem im Bereich Logistik global und live zugänglich ist. Auch Studierende und Wissenschaftler anderer Fachbereiche haben die Möglichkeit, interaktive Vorlesungen oder Fachdiskussionen mit Partnern weltweit zu organisieren. Soweit die Auslastung dies zulässt, kann das E-Learning-System darüber hinaus auch anderen Bremer Hochschulen und der Wirtschaft zur Verfügung gestellt werden.

Über ViDOFON AG:

ViDOFON AG ist ein weltweit agierender und führender Anbieter von Video-, Audio- und Datenkonferenzlösungen. Von multinationalen Konzernen, staatlichen Institutionen und mittelständischen Betrieben bis zu Kleinunternehmen und Homeoffices - ViDOFON hat in den vergangenen Jahren mehrere Tausend Videokonferenz-Systeme in rund 47 Ländern implementiert. ViDOFON bietet anwenderfreundliche, individuelle Lösungen zur Teilnahme an Videokonferenzen mit der größtmöglichen Investitionssicherheit.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.dekom.de oder +49-40-80 81 81-100.

Über Jacobs University Bremen

Die Jacobs University Bremen ist eine private, unabhängige Hochschule mit höchsten Ansprüchen in Forschung und Lehre. Junge Menschen aller Kontinente werden an der Jacobs University Bremen zu Weltbürgern mit Führungsqualitäten ausgebildet. Herausragende Studenten, Professoren und wissenschaftliche Mitarbeiter zusammen mit Partnern in aller Welt arbeiten gemeinsam daran, Wissen zu erwerben und zu vermitteln.

Arwed Plate, ViDOFON AG

Prof. Dr. Jens Froese in einer Live-Konferenz