DEKOM MOBILE TELEPRESENCE gelauncht

DEKOM AG bietet All-Inclusive-Tarif: DEKOM MOBILE TELEPRESENCE ermöglicht professionelle, mobile Videokommunikation ohne Anschaffungskosten

DEKOM Mobile Telepresence
11.12.2012 -

Deutschlands Full Service Partner für audiovisuelle Kommunikation, die Hamburger DEKOM AG, bringt einen All-Inclusive-Tarif für mobile Videokonferenzen auf den Markt: DEKOM MOBILE TELEPRESENCE funktioniert so einfach wie ein Handy-Vertrag und ermöglicht professionelle, mobile Videokommunikation ohne Anschaffungskosten – iPad, Software und Datenflat inklusive. 

DEKOM MOBILE TELEPRESENCE (DMT) ist vollständig mit professionellen Videokonferenz-Systemen anderer Hersteller kompatibel, unterstützt zusätzliche Kommunikationsdienste wie IM oder Chat und bietet deutschlandweit höchste Verfügbarkeit und Geschwindigkeiten in D-Netz-Qualität. Ohne Installationsaufwand, Sicherheitsrisiken, Schulungsbedarf oder Investitionskosten: DMT ist sofort betriebsbereit, bietet sichere AES-Verschlüsselung – und wird wie ein Handy-Tarif monatlich abgerechnet. 

DMT ist die perfekte Wahl für Unternehmen, um mobile Mitarbeiter unkompliziert und günstig mit professioneller Videokonferenztechnik auszustatten. iPad einschalten, App starten, anrufen – einfacher geht es nicht. "Vor Allem aber verursacht DMT keine längerfristigen Investitionsausgaben, sondern lediglich überschaubare, monatliche Gebühren" erklärt Jörg Weisflog, CEO DEKOM AG. "Das schont das CAPEX-Budget!“  


DEKOM MOBILE TELEPRESENCE ist in Deutschland bereits ab 59,- €/Monat (zzgl. MwSt, 24 Monate Mindestvertragslaufzeit) erhältlich.