DEKOM Conferencing & Seaport Day in den Niederlanden

DEKOM BV lud zu einem informativen Erfahrungsaustausch in den Räumlichkeiten der van Domburg Partners in Ridderbek, in der Nähe von Rotterdam ein. Zwischen DEKOM-Kunden und Lieferanten, darunter SAMSUNG, Lifesize, NEC, Cisco, Polycom und StarLeaf, wurden unterschiedliche Themenschwerpunkte diskutiert.

Conferencing & Seaport Day Niederlande
17.09.2015 -

Die von DEKOM BV organisierte Veranstaltung widmete sich ganz den neusten Technologien auf dem Videokonferenz- und Medientechnik-Markt - beantwortete unter anderem folgende Fragen: Welche Trends zeichnen sich ab? Welche Bedeutung hat Cloud für Unternehmen? Welche Rolle spielt Skype for Business dabei? Und nicht zu vergessen: Wie kann man Mobilität und Unified Communication in die moderne Unternehmenskommunikation integrieren? 

In einer Reihe von kurzen Vorträgen hatten die Hersteller die Möglichkeit ihre Vision der Zukunft in diesem spannenden Geschäft zu präsentieren. Abgerundet wurde die Veranstaltung, in traditioneller Kombination von Geschäft und Vergnügen, mit einer Bootstour durch die Häfen von Rotterdam und unterschiedlichen Auszeichnungen für Lieferanten und Kunden sowie einer Verkostung von Genever - einem niederländischen Gin.

Managing Director Björn Heisterkamp kommentiert:

"Der Conferencing & Seaport Day ist eine typische DEKOM Tradition. Nach Vorbild unserer deutschen Mutter haben wir diese Tradition in den Niederlanden aufgenommen. Wir sind sehr zufrieden mit diesem Tag, denn wir als DEKOM sind an langfristigen Partnerschaften und Geschäftsbeziehungen interessiert und freuen uns über das positive Feedback von Kunden und Partnern." 

Der DEKOM Conferencing & Seaport Day ist eine seit 2008 jährlich stattfindende Veranstaltung und bietet Kunden und Interessenten die Möglichkeit sich herstellerneutral einen Überblick über die  Zukunft der Videokonferenz- und Medientechnik zu verschaffen. Der nächste Conferencing & Seaport Day wird am 03.06.2016 in Hamburg stattfinden.