Crestron TSW-730: Neues Touchdisplay mit Türschild-Funktion

Ein 7“ Touchdisplay mit brillantem Farb-LCD, Näherungssensor, integrierten Lautsprechern und Mikrofon mit Echo-Chancelling: Das neue TSW-730 ist nicht nur umfangreich ausgestattet und sieht ausgesprochen gut aus – sondern lässt sich in Kombination mit der Crestron Fusion Raumverwaltungssoftware auch ohne Programmieraufwand in ein leistungsfähiges Raumbuchungssystem verwandeln.

Crestron TSW-730
10.01.2014 -

Die neue Core 3 Technologie ermöglicht eine smartere Bedienung beispielsweise durch Wischen. Das Out-of-the-box-Programm für die Türschild-Funktion steht mehrsprachig zur Verfügung und hilft Zeit & Kosten einzusparen, die bisher durch die Einbindung von Steuerungen und die notwendige Programmierung entstanden sind.

Auch die Einbindung von Firmenlogos sowie Farbanpassungen können einfach vorgenommen werden. In Kombination mit Fusion sind noch weitere Modifikationen wie das Ändern des Hintergrundes (bspw. durch freie Wahl einer Grafik) möglich. Optional kann das Panel auch mit einem Präsenzmelder ausgerüstet werden.

Die Crestron Fusion Software kann dann die Auswertung des Signals vornehmen und den Raum ggf. als belegt markieren.

Die Features des TSW-730 im Überblick:

  • 7" Touchdisplay
  • Smart Graphics Technologie?
  • Mehrsprachigkeit
  • Viele Möglichkeiten der Parametrisierung ohne Programmierung
  • Einfache Integration des Panels in Fusion
  • Präsenzmelder (optional)
  • Rava SIP Interkom Technologie?
  • Zusätzliche Konfigurationsparameter einstellbar über Fusion?
  • Eigene Hintergründe / Logos

?Sie interessieren sich für das neue Crestron TSW-730? Laden Sie HIER das Datenblatt herunter – oder sprechen Sie uns direkt an. Wir freuen uns auf Sie!