WolfVision VZ-C6

WolfVision VZ-C6 ist ein design-prämierter Decken-Visualizer mit Streaming- und Recording-Funktion. Als Nachfolger der Desktop-Systeme in der VZ-9.4-Serie bietet der VZ-C6 auch Streaming- und Recording-Funktionen an: Seine hochauflösende CMOS-Kamera liefert 30 Bilder pro Sekunde in nativer Full-HD-Auflösung (1920x1080p), und bildet dank 12-fach optischem und 4-fach digitalem Zoom sowohl sehr kleine als auch sehr große Objekte präzise auf dem dank des integrierten Beleuchtungssystems schatten- und reflexionsfrei ausgeleuchteten Arbeitsbereich ab.

Da der WolfVision VZ-C6 nicht nur über die eigene Kamera, sondern auch Bilder, Webseiten und PDFs, sowie jegliche externen Inhalte von über HDMI angeschlossenen Geräten aufnehmen kann, lassen sich mit ihm komplette Multimedia-Präsentationen inkl. Audio (über externes Mikrofon) in HD-Qualität per WLAN direkt ins Web, auf Computer, Tablets und Smartphones streamen, und bei Bedarf sowohl in- als auch extern abspeichern.


WolfVision VZ-C6

Technische Details: WolfVision VZ-C6

  • Kamera: 1-CMOS
  • Bildabtastung in 2D/3D: 2D
  • Horizontale Auflösung (Linien): 980
  • Bilder pro Sekunde:30
  • Effektive Megapixel pro Sekunde: 62.2
  • Originalauflösung der Kamera: 1920x1080
  • vSolution Connect kompatibel
  • vSolution Control kompatibel (mit ext. WLAN-Infrastruktur)
  • Solution Link kompatibel
  • UVC-Treiber für Windows, Linux, und OS X (Mac)
  • Firmware (Gerätesoftware) Updates
  • Einfache Positionierung von Objekten mit "Synchronisiertem Lichtfeld"
  • Livebild / Standbild Vergleich (auf 2 Bildschirmen oder Bild-im-Bild)
  • Linsentyp (Weitwinkel- oder Tele-Objektiv): Wide
  • Zoom: 12x optisch / 4x digital
  • High Speed Autofokus + Manueller Fokus
  • Manuelle Iris-Einstellung
  • Schattenfreie Beleuchtung / Ausleuchtung hohler Objekte
  • Anwenderprogrammierbare Presets: 3
  • Spezielle Arbeitsfläche für Folien: Optional
  • Beschreibbare Arbeitsfläche: Optional
  • Computer Eingang / Eingangswahlschalter: HDMI
  • Eingebauter Bildmischer mit Überblendungseffekten
  • WolfVision Bildbearbeitungsprozessor "YSOP1"
  • Bildspeicher (Anzahl der Speicherplätze): 8GB intern + USB stick
  • Digital Bildausgabe: HDMI
  • Analog Bildausgabe: VGA
  • USB 2.0 Device Anschluss
  • USB 2.0 Host Anschluss
  • RS232-Anschluss: Via Adapter
  • Ethernet (LAN) Anschluss
  • Multicast / Unicast-Streaming
  • WLAN-Stick (Dualband: 2.4GHz und 5GHz)
  • Onboard Video-Aufzeichnung inkl. Audio
  • Audio Line in /Line out
  • Infrarot Fernbedienung mit Laserpointer: Infrarot

Handbücher

sonstige Dokumente

Datenblätter

„Eine E-Learning Plattform bietet den Vorteil, dass die Studenten einen sehr einfachen und direkten Zugang zu den Aufzeichnungen haben.“

Prof. Dr. Sönke Knutzen
Vizepräsident Lehre, Technische Universität Hamburg-Harburg