WolfVision VZ-8

Die kompakten Desktop-Visualizer der WolfVision VZ-8 Serie lassen sich dank ihres einzigartigen Faltsystems mit nur zwei Handgriffen auf- und abbauen, mit nur 13,7 Zentimetern Höhe perfekt in der Schublade verstauen – und gehören schon deshalb zur Standardausstattung zahlreicher Unternehmen und Bildungseinrichtungen auf der ganzen Welt.

Beide Modelle der aktuellen, mittlerweile vierten Generation bieten jeweils eine kraftvolle CMOS-Kamera mit nativer Full HD-Auflösung sowie erstmals den neuen YSOP1-Bildbearbeitungsprozessor mit sRGB-Farbpräzision in einem modernen, mit dem Red Dot Design Award ausgezeichneten Gehäuse. Während der VZ-8light bereits solide 30fps liefert, bietet der VZ-8plus als weltweit erster Visualizer sogar 60 Bilder pro Sekunde bei nativer 1080p-HD-Auflösung – und damit flüssigere Bewegungen und schnelleren Autofokus als je zuvor. Zudem wurde er erstmals mit einem integrierten LCD-Vorschau-Monitor ausgestattet, um Objekte noch einfacher korrekt auf der Arbeitsfläche positionieren zu können. 


WolfVision VZ-8

Technische Details: WolfVision VZ-8

  • Kamera: 1-CMOS
  • Bildabtastung in 2D/3D: 2D
  • Horizontale Auflösung (Linien): 980
  • Bilder pro Sekunde:
    30 (VZ-8light4)
    60 (VZ-8plus4)
  • Effektive Megapixel pro Sekunde:
    62.2 (VZ-8light4)
    124.4 (VZ-8plus4)
  • Originalauflösung der Kamera: 1920x1080
  • vSolution Connect kompatibel: Optional
  • vSolution Control kompatibel (mit ext. WLAN-Infrastruktur)
  • vSolution Link kompatibel
  • UVC Treiber für Windows, Linux und OS X (Mac)
  • Firmware (Gerätesoftware) Updates
  • Eingebauter LCD-Monitor: Nur bei den VZ-8plus4
  • Livebild / Standbild Vergleich (auf 2 Bildschirmen oder Bild-im-Bild):
    Optional (VZ-8light4)
    Inklusive (VZ-8plus4)
  • Linsentyp (Weitwinkel- oder Tele-Objektiv): Weit
  • Zoom: 14x optisch / 2x digital
  • High Speed Autofokus + Manueller Fokus
  • Manuelle Iris-Einstellung
    Optional (VZ-8light4)
    Inklusive (VZ-8plus4)
  • Schattenfreie Beleuchtung / Ausleuchtung hohler Objekte: 100/120° (220°)
  • Anwenderprogrammierbare Presets:
    1 [oder 3 optional] (VZ-8light4)
    3 (VZ-8plus4)
  • Spezielle Arbeitsfläche für Folien:
  • Beschreibbare Arbeitsfläche: Optional
  • Computer Eingang / Eingangswahlschalter: HDMI (kein Audio)
  • Eingebauter Bildmischer mit Überblendungseffekten:
    Optional (VZ-8light4)
    Inklusive (VZ-8plus4)
  • WolfVision Bildbearbeitungsprozessor "YSOP1"
  • Bildspeicher (Anzahl der Speicherplätze):
    1 Bild [oder 9 + USB optional] (VZ-8light4)
    9 Bilder + USB stick (VZ-8plus4)
  • Digitale Bildausgabe: HDMI
  • Analoge Bildausgabe: VGA
  • USB 2.0 Device Anschluss
  • USB 2.0 Host Anschluss:
    Optional (VZ-8light4)
    Inklusive (VZ-8plus4)
  • RS232-Anschluss: Via Adapter
  • Ethernet (LAN) Anschluss
  • Multicast / Unicast-Streaming: Only by the VZ-8plus4
  • WLAN-Stick (Dualband: 2.4GHz und 5GHz): Optional
  • Infrarot Fernbedienung mit Laserpointer:
    Optional (VZ-8light4)
    Inklusive (VZ-8plus4)

Handbücher

sonstige Dokumente

Datenblätter

„Eine E-Learning Plattform bietet den Vorteil, dass die Studenten einen sehr einfachen und direkten Zugang zu den Aufzeichnungen haben.“

Prof. Dr. Sönke Knutzen
Vizepräsident Lehre, Technische Universität Hamburg-Harburg