Sharp PN-L702B

Die unleserliche Handschrift an der Tafel, der häufig unscharf eingestellte Beamer und das hektische Abschreiben von Besprechungsergebnissen – das alles gehört mit dem neuen Touch-Monitor PN-L702B von Sharp der Vergangenheit an.
Mit seinem 70-Zoll-Display (176,6 cm), Full-HD-Auflösung und einem sensitiven Touchscreen eignet sich der Monitor optimal für den Unterricht an Schulen und Universitäten, Präsentationen in Unternehmen und Konferenzzentren sowie "Digital Signage“. Auch die Nutzung als Teil eines Videokonferenzsystems, das Personen an unterschiedlichen Orten in Echtzeit per Bildschirm konferieren lässt, als säßen sie wirklich an einem Tisch, ist mit dem PNL702B ohne weiteres möglich.


Sharp PN-L702B

„Eine E-Learning Plattform bietet den Vorteil, dass die Studenten einen sehr einfachen und direkten Zugang zu den Aufzeichnungen haben.“

Prof. Dr. Sönke Knutzen
Vizepräsident Lehre, Technische Universität Hamburg-Harburg