Media Presence Environment

Das absolute Novum am Markt: Die Media Presence Environment - ein idealer Konferenzraum für grenzenlose Zusammenarbeit.

DEKOM Media Presence Environment - Medientechnik

"Diese unsichtbaren Details, diese innovativen, technischen Finessen zu entwerfen - das macht den Reiz meiner Arbeit aus."

Thomas Aicheler
Projektleiter Systembau, DEKOM AG


Das Konzept für Ihren Konferenzraum

Ein Raum, der sich dem Menschen anpasst und moderne Ansprüche erfüllt. Mit integrierter Technik, die die Kommunikation unterstützt und einfach anzuwenden ist. Technik, die unkompliziert zugänglich ist und dennoch unsichtbar im Hintergrund verschwindet. Denn im Mittelpunkt einer Konferenz stehen nach wie vor die Menschen.

Ein Konferenzraum ist immer das Ergebnis vieler Wünsche und Meinungen, langer Planung und endlosen Diskussionen. Doch muss das sein? Wir haben mit der MEDIA PRESENCE ENVIRONMENT (MPE) einen Raum entwickelt, der nur vier Antworten erfordert: Entscheiden Sie über die Tischform, die Anzahl der Sitzplätze, Farbe und Finish des Oberflächenfurniers und wählen Sie Ihren Videokonferenzcodec aus. Und schon steht Ihr idealer Konferenzraum für Sie bereit.

Das Herzstück dieses Raums ist das MEDIA PRESENCE SYSTEM (MPS) – ausgezeichnet mit dem iF product design award 2012.

Datenblatt MPS 170/270
eMag ansehen


Tischanschlussfelder

Elegante Tischanschlussfelder bieten alle erforderlichen Schnittstellen für jeden Sitzplatz: VGA, HDMI, Netzwerk, Strom etc. stehen damit jedem Teilnehmer unmittelbar zur Verfügung. Integrierte Mikrofone sorgen zusätzlich für eine optimale Sprachqualität in Videokonferenzen. Das Design der beleuchteten Glasbedienfenster ist im gleichen Material wie die Tischplatte gehalten und verschmilzt bei Nichtgebrauch beinahe unsichtbar mit der Oberfläche.


Konferenzraumausstattung

Keine Einrichtungskomponente hat so viel direkten Einfluss auf den Komfort wie die Stühle. Die Kombination aus durchdachter Konstruktion, überdurchschnittlicher Funktion und hochwertigsten Materialien machen diese Konferenzsessel zu einer Bereicherung, bei der Ihnen die individuelle Auswahl von Form, Farbe und Material offen steht.

Die freitragende Konstruktion des Konferenzsessels kommt einem Freischwinger gleich. Zentrales Element der Konstruktion ist der geteilte und drehbare Knoten. Das Netzgewebe unterstützt diese Konstruktion perfekt und sorgt für ein Höchstmaß an Sitzkomfort.

Der Sessel ist um 360° drehbar und verfügt darüber hinaus über einen einzigartigen, magnetischen Rückstellmechanismus: Der Stuhl dreht sich sanft und von selbst wieder in eine der 90° Position zurück.

Die MEDIA PRESENCE ENVIRONMENT lässt sich an Ihre Bedürfnisse und dei vorhandenen Räumlichkeiten anpassen. Mit nur wenigen Eckdaten zur Anzahl der Sitzplätze, dem Design der Stühle, der Tischform und dem gewünschten Furnier liefert es die passende Lösung für höchste Ansprüche.

Die verschiedenen Ausstattungsvarianten werden in exklusiver Kooperation mit der PHILIP Möbelmanufaktur entwickelt und produziert. Das deutsche Traditionsunternehmen steht für Produkte, die im weitesten Sinne der Tischkultur dienen - für zeitgemäßes Design, das Funktionalität und Ästhetik vereint, für handwerkliche Perfektion und beste Material- und Arbeitsqualität.


Oberflächen & Furniere

Holzoberflächen
Alle Furniere werden für jeden Kunden aus einem einzigen Stamm verarbeitet. Tischoberflächen, Fronten und Abdeckplatten sind dadurch passgenau aufeinander abgestimmt.

Bereits in den Furnierwerken wird die Qualität nach Furnierbild, Farbe, Verarbeitung und Gesamtgüte selektiert. Das Ergebnis ist eine beinahe unsichtbare Technikintegration.

Lackoberflächen
Perfekte Oberflächen und absolut makellose Furniere, auch dafür steht die MEDIA PRESENCE ENVIRONMENT. Die Lackoberflächen werden bei furnierten Oberflächen in vier, bei Korpusmöbeln in bis zu sieben Schichten aufgetragen. Die gleiche Verarbeitung erfolgt auch auf den Unterseiten der Tischflächen.

Sie sehen hier nur eine kleine Auswahl an Furnieren. Ganz nach Ihren Wünschen und dem vorhandenen Raumdesign ist es möglich, Furniere und Oberflächen auszuwählen, von weiß lackiertem Klavierlack bis zum Echtholzfurnier sind Ihren Wünschen keine Grenzen gesetzt.

Perfekte Oberflächen und absolut makellose Furniere, auch dafür steht die MEDIA PRESENCE ENVIRONMENT. Mit weniger geben wir uns nicht zufrieden.


Tischformen

Die MEDIA PRESENCE ENVIRONMENT lässt sich individuell an Ihre Bedürfnisse und Räumlichkeiten anpassen. Dafür bieten wir zwei grundsätzliche Tischformen in jeweils unterschiedlichen Größen an:

Der Wankeltisch erzeugt eine Telepresence-Situation und bildet jeden einzelnen Konferenzteilnehmer lebensgroß und optimal für Videokonferenzen ab. Er verfügt über gebogene Tischkanten und gewährleistet so freie Sicht für alle Beteiligten.

Für den Multi-Purpose-Raum hingegen bietet ein Tisch in V-Form die bestmögliche Aufnahmeperspektive. Für alle Tischoberflächen, Fronten und Abdeckplatten steht eine Vielzahl höchstwertiger Echtholzfurniere und Lackoberflächen zur Verfügung.

Sie benötigen Entscheidungshilfe oder wünschen eine andere Tischform? Sprechen Sie uns an – wir freuen uns auf Sie!


Audiosystem

Das unsichtbare Soundsystem der MEDIA PRESENCE ENVIRONMENT ist einzigartig. Eine frei schwebend aufgehängte Spezialglasscheibe verbirgt nicht nur Kameras und HD-Bildschirme, sondern dient mit einem Exciter auf der Rückseite gleichzeitig als Resonanzkörper: Der Ton kommt direkt aus dem Bild.

Und kann sich hören lassen: Die MEDIA PRESENCE ENVIRONMENT liefert ein perfektes Klangerlebnis. Eine hochwirksame Akustikdämmung reduziert störende Hallgeräusche und sichert bestmögliche Sprachverständlichkeit. Das abgestimmte Zusammenspiel von wirksamer Absorption und Diffusion des Schalls durch die spezielle Akustikdecke sorgt in Verbindung mit einer sorgfältigen Auswahl aller audioerzeugenden Komponenten für exzellente Akustik mit minimierter Nachhallzeit - eine erstklassige Gesprächsatmosphäre für Konferenzen sowohl per Video, als auch Face to Face.


Mediensteuerungssystem

Durch die zentrale Mediensteuerung können alle Technik- und Raumkomponenten einfach und intuitiv bedient werden. Mit einem auf dem Tisch angeschlossenen 9“ Touchpanel oder einem iPad kann man per WLAN bequem das MEDIA PRESENCE SYSTEM steuern. Im Hintergrund ermöglicht eine Signalkreuzschiene die Verteilung der jeweiligen Signale.

Mit wenigen Schritten bedienen Sie das Videokonferenzsystem, die Monitore, die im Tisch versenkbaren Vorschaumonitore, Freischaltung der Signale auf den gewünschten Monitor und sogar die Lichtverhältnisse nach Szenarien.

Die Bedienoberfläche der Mediensteuerung kann ganz nach Wunsch an das Corporate Design des Kunden angepasst werden.


Infrastrukturkomponenten

Die bewusste Auswahl lüfterloser Komponenten reduziert störende Nebengeräusche auf ein absolutes Minimum. Alle Komponenten des MEDIA PRESENCE SYSTEMS verbergen sich komplett in den 19“ Auszügen unterhalb der Monitore. Schon ein kurzer Druck reicht aus, um die leichtläufige Schublade bei Bedarf bequem zu öffnen.

Die wichtigsten Merkmale

  • Full-HD-Videokonferenzsystem
  • Körperschallwandler
  • hochwertiger Sound für Sprache und HiFi-Wiedergabe durch digitalen Signalprozessor
  • Signalmatrix für digitale und analoge Bild- und Audiosignale
  • Subwoofer
  • integrierte Luftzirkulation