Projektoren

Von der Präsentation an der Leinwand hin zu 3D- und Lasertechnik - unsere Projektoren sorgen für brillante Bildqualität bei jeder erdenklichen Anwendung

Projektoren and Beamer

Erfolgreiche Präsentationen erfordern Vorbereitung. Was und wo präsentieren Sie, wie möchten Sie wirken und was erreichen - Fragen, die nicht nur für die Konzeption eines Vortrags, sondern auch die Wahl des Projektors ausschlaggebend sind. Denn erst mit der richtigen Technik wird Ihre Präsentation ein voller Erfolg.

Obgleich viele Beamer und Projektoren sich äußerlich kaum unterscheiden, sind die technischen Ausstattungsdetails so individuell wie die Anforderungen, die sich aus den unterschiedlichen Einsatzzwecken ergeben. In großen Konferenzräumen, Auditorien und Hörsälen sind Projektoren mit großen Bildschirmdiagonalen ab 2 Metern gefragt. Bewegtbildprojektionen bei Tageslicht verlangen wesentlich mehr Lichtleistung als reine Präsentationen. Die empfindlichen Mikrofone von Videokonferenzsystemen wiederum erfordern besonders geräuscharme Geräte.

Für Projektionen auf SMART Boards hingegen empfehlen sich Kurzdistanzprojektoren, um bei der Arbeit am Board nicht geblendet zu werden - und um nur einen möglichst geringen Teil des Bildes zu verdecken. Die Rückprojektionstechnik wiederum verlangt im Gegensatz zur Auflichtprojektion andere Optiken und Spiegelkonstruktionen. HD-Videokonferenzen benötigen eine minimale Auflösung von mindestens WXGA.

Besonders lichtstarke und damit geräuschintensive Geräte machen mitunter zusätzliche Schalldämmgehäuse notwendig. All dies macht die Auswahl des geeigneten Projektors häufig zu einer komplexen Angelegenheit. Unter Berücksichtigung einer Vielzahl von Kriterien wie Gewicht, Größe, Betriebslautstärke, Lichtleistung, Kontrastverhältnis, Bildauflösung, Farbtreue u.v.a. statten wir Sie mit dem für Ihre Einsatzzwecke, Ziele und räumlichen Gegebenheiten optimalen Geräten aus. Vom gewichtsoptimierten, mobilen Beamer bis zum fest installierten, hochauflösenden DLP- oder LCD-Projektor - wir haben nicht nur das geeignete System, sondern auch die entsprechende Expertise für Sie.


„Eine E-Learning Plattform bietet den Vorteil, dass die Studenten einen sehr einfachen und direkten Zugang zu den Aufzeichnungen haben.“

Prof. Dr. Sönke Knutzen
Vizepräsident Lehre, Technische Universität Hamburg-Harburg