Cisco Video Communication Server (VCS) Control

Der Cisco Video Communication Server (VCS) mit Control Application bietet einen H.323 Gatekeeper sowie einen SIP Controler (Proxy Registrator) und fungiert so als "Telefonanlage" des Netzwerks. Als Zentrum eines intelligenten Videonetzwerks verbindet er sämtliche Infrastruktur-, Management- und Endgeräte. Er regelt den Zugriff von Videokonferenzsystemen auf das Netzwerk, die Bandbreitennutzung und bietet Firewall Traversal (zusammen mit VCS Expressway). 

Der Cisco VCS Control ist einer der Grundbausteine eines jeden Videokonferenznetzwerks und gewährleistet die reibungslose Zusammenarbeit mit Unified Communications und IP-Telefonie Netzwerken sowie VoIP Geräten.


Cisco Video Communication Server (VCS) Control

Technische Details: Cisco Video Communication Server (VCS) Control

Hersteller-Art.-Nr.
CTI-VCS-CONTRL-K9

  • Bis zu 500 Verbindungen ohne Überbrückung
  • H.323 Gatekeeper
  • SIP Proxy / Registrar
  • NAT-Firewall
  • SIP- und H.323-Unterstützung, einschließlich SIP/H.323-Gateway-Funktion für lokal registrierte Endpunkte

Datenblätter

Videokonferenz-Hersteller

Wir bieten eine umfangreiche Produktpalette von namhaften Herstellern.