Avaya Scopia Web Collaboration Server

Mit der neuesten Infrastruktur-Komponente aus dem Hause Avaya lässt sich die Collaboration-Funktionalität der Scopia-Systeme noch einmal deutlich erweitern. Der Scopia Web Collaboration Server erlaubt vollständiges Daten-Sharing zwischen Desktop-Clients oder Video-Endpunkten, stellt eine interaktive Whiteboard-Funktion inkl. Remote Desktop-Steuerung zur Verfügung – und ermöglicht damit erstmals das gemeinsame, simultane Bearbeiten von Dokumenten mehrerer Teilnehmer während Videokonferenzen, indem er zusätzlich als Gateway für die Standards H.239 und BFCP fungiert.


Avaya Scopia Web Collaboration Server

Technische Details: Avaya Scopia Web Collaboration Server

Ethernet Verbindungsanforderungen

  • 1 Gbps

Kommunikation

  • Web Socket
  • IPv4
  • HTTP/ HTPPS
  • Bitrate: Bis zu 0.5 Mbps pro Anruf
  • SIP - Für Verbindungen zu anderen Avaya Scopia Komponenten

Content Sharing

  • JPEG/ PNG bis zu 720p5/ 1080p5

Anruf Kapazität

  • Bis zu 50 Konferenzen
  • Bis zu 160 Teilnehmer in alle Konferenzen

Skalierbarkeit

  • Mehrfache Skalierbarkeit mit Scopia Web Collaboration Server zusammen mit begleitender MCU

Sicherheit

  • Secure Real-time Transport Protocol (SRTP)
  • Tansport Layer Security (TLS)
  • HTTPS für sicheres Management

Interfaces

  • RJ-45, dual gigabit Ethernet
  • RJ-45, serieller Anschluss

Handbücher

Datenblätter

Videokonferenz-Hersteller

Wir bieten eine umfangreiche Produktpalette von namhaften Herstellern.