Niederländische DEKOM-Tochter erhält Cisco TelePresence Partner-Status

DEKOM BV zum ""ATP - Cisco TelePresence Video Advanced Satellite Partner" qualifiziert

17.09.2012 -

Die niederländische DEKOM BV, Tochtergesellschaft der Hamburger DEKOM AG, wurde am vergangenen Dienstag offiziell zum "ATP - Cisco TelePresence Video Advanced Satellite Partner" qualifiziert.

Eine herausragende Leistung für die DEKOM BV: Das Cisco ATP-Programm stellt durch ein anspruchsvolles, kontinuierliches Zertifizierungsverfahren die höchste Kompetenz und bestmögliche Vorbereitung von Vertriebs- und Support-Organisationen der Partner-Unternehmen sicher. Mit dem begehrten Gütesiegel kann sich die DEKOM AG nun auch im niederländisch-belgischen Raum zur Riege der speziell qualifizierten Videokonferenz-Experten zählen. Björn Heisterkamp, Geschäftsführer DEKOM BV: "Die Zertifizierung stellt enorm hohe Anforderungen an die persönliche Ausbildung und Expertise der Cisco-Partner. Wir sind stolz darauf, diesen besonderen Status nun auch am Standort Breda erreicht zu haben - nur ein Jahr nach dessen Gründung! Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit Cisco."

Cisco Systems, Inc. mit Hauptsitz in San Jose ist der weltweit führende Anbieter von Networking-Lösungen für das Internet. Seit der Übernahme des norwegischen Herstellers TANDBERG im Jahr 2009 zählt das Unternehmen auch im Bereich Videokonferenzsysteme, -software und -infrastruktur zu den Weltmarktführern.