Conferencing & Seaport Day auf Schwiizerdütsch

Dritte Ländergesellschaft schließt sich der langen Tradition an und veranstaltete den Conferencing & Seaport Day in Genf. In guter alter DEKOM-Manier trafen sich DEKOM-Kunden mit namhaften Herstellern aus der Videokonferenz- und Medientechnikbranche.

Conferencing & Seaport Day Schweiz
DEKOM CH News 1
28.09.2015 -

Ein Tag voller Eindrücke, interessanter Gespräche und Produktpräsentationen rund um das Thema Videokonferenz - und Medientechnik - der erste Conferencing & Seaport Day der DEKOM Switzerland AG am 24.09.2015 war ein voller Erfolg.

Ganz nach dem Vorbild des deutschen Conferencing & Seaport Day wurden an diesem Tag ausgewählte DEKOM Kunden und Hersteller nach Genf eingeladen. 

Managing Director DEKOM CH Per Klemenz über die Veranstaltung:

"Wir merken wie wichtig es ist, unseren Kunden die Möglichkeit zu geben sich herstellerneutral zu informieren und sich auf den neusten Stand der Technik bringen zu lassen, denn nach wie vor legt die DEKOM auf den persönlichen Kontakt zum Kunden und Partnern großen Wert. Die Branche entwickelt sich rasant, aus diesem Grund müssen wir unseren Kunden ein guter Partner und Ideengeber sein, der mit Rat und Know How zur Verfügung steht - nur so können wir zielgerichtete Lösungen gemeinsam erarbeiten."

Produktpräsentationen der Hersteller: Lifesize, Jabra, Prysm, Polycom, mediasite, SMART, Barco und acano erwarteten die Kunden an diesem Tag im Crown Hotel in Genf.

Der DEKOM Conferencing & Seaport Day ist eine seit 2008 jährlich in Deutschland stattfindende Veranstaltung und bietet Kunden und Interessenten die Möglichkeit sich herstellerneutral einen Überblick über die  Zukunft der Videokonferenz- und Medientechnik zu verschaffen. Der nächste Conferencing & Seaport Day wird am 03.06.2016 in Hamburg stattfinden.