Sony

Sony, 1946 von Akio Morita und Masaru Ibuka als Tōkyō Tsūshin Kōgyō Kabushiki Kaisha gegründet und 1958 in Sony umbenannt, ist ein weltweit anerkannter Spezialist in Videokonferenz, professioneller Kameratechnik und Broadcast, Displays, Projektoren und IP-Netmonitoring. Seit den späten 80er Jahren ist Sony in der Entwicklung und Vermarktung von Videokonferenz-Lösungen aktiv.

Das Sony-Portfolio reicht von Desktop bis High-Definition Videokonferenz-Lösungen und zeichnet sich durch die hochwertige Kameratechnik aus, welche in den hauseigenen Videokonferenzsystemen zum Einsatz kommt. Natürliche Farben, eine hohe Lichtausbeute sowie digitale Bildverbesserungsalgorithmen machen Sony Videokonferenzen noch natürlicher.

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Sony-Produkten finden Sie auf den jeweiligen Produktseiten - oder sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern.