WolfVision VZ-C32

WolfVision VZ-C32 ist ein Decken-Visualizer mit intergriertem Lichtsystem der sich wie ein Projektor an bzw. in der abgehängten Decke installieren lässt, dank professioneller Zoom-Objektive exakt an verschiedenste Raum- und Tischhöhen anpassbar – und bietet Vortragenden und Zuschauern damit ein deutliches Plus an Bewegungs-, Sicht- und Handlungsfreiheit gegenüber Desktop-Systemen: Der Tisch bleibt frei, und selbst sperrige Objekte können einfach und flexibel im Aufnahmebereich positioniert werden. Der WolfVision Deckenvisualizer VZ-C32 ist mit dem VZ-C12 fast identisch wartet aber mit einer leistungsstärkeren 3-CCD SXGA-/WXGA/720p HD Kamera mit 1200 Linien Auflösung und 100% Farbechtheit auf und empfiehlt sich damit insbesondere für detailreiche und farbkritische Anwendungen.

Beide Modelle VZ-C12 und VZ-C32 verfügen über identische Features, Design und Anschlussmöglichkeiten, lassen sich über serielle RS232-, USB-, LAN- und Infrarot-Verbindungen auch von Konferenzraumsteuerungen, Videokonferenzsystemen oder Computern aus fernsteuern, und sind dank ihres hochwertigen, integrierten Scalers mit den Standards aller modernen Projektoren und Bildschirme kompatibel.


WolfVision VZ-C32

Technische Details: WolfVision VZ-C32

  • Kamera: 3-CCD
  • Bildabtastung in 2D/3D: 2D
  • Horizontale Auflösung (Linien): 1200
  • Bilder pro Sekunde: 30
  • Effektive Megapixel pro Sekunde: 110.6
  • Originalauflösung der Kamera: 1280x960
  • vSolution Control kompatibel (mit ext. WLAN-Infrastruktur)
  • vSolution Link kompatibel
  • Firmware (Gerätesoftware) Updates
  • Einfache Positionierung von Objekten mit "Synchronisiertem Lichtfeld"
  • Livebild / Standbild Vergleich (auf 2 Bildschirmen oder Bild-im-Bild)
  • Linsentyp (Weitwinkel- oder Tele-Objektiv): Tele
  • Zoom: 16x optisch / 4x digital
  • High Speed Autofokus + Manueller Fokus
  • Manuelle Iris-Einstellung
  • Schattenfreie Beleuchtung / Ausleuchtung hohler Objekte
  • Anwenderprogrammierbare Presets: 3
  • Spezielle Arbeitsfläche für Folien
  • Beschreibbare Arbeitsfläche: Optional
  • Computer Eingang / Eingangswahlschalter: VGA
  • Eingebauter Bildmischer mit Überblendungseffekten
  • Bildspeicher (Anzahl der Speicherplätze): 9 Bilder + USB-Stick
  • Digitale Bildausgabe: DVI
  • Analoge Bildausgabe: VGA
  • USB 2.0 Device Anschluss
  • USB 2.0 Host Anschluss
  • RS232-Anschluss
  • Ethernet (LAN) Anschluss
  • Unicast/Multicast-Streaming
  • Infrarot Fernbedienung mit Laserpointer: Infrarot

Handbücher

sonstige Dokumente

Datenblätter

Medientechnik Hersteller

Wir bieten eine umfangreiche Produktpalette von namhaften Herstellern.